Felicitas Safir

Nach unten

Felicitas Safir

Beitrag  Tora am Do Jan 29, 2009 7:05 pm

Name:
Safir

Vorname:
Felicitas

Kosename:
Tora;Feli

Abstammung
Brittin

Alter:
18

Größe:
1,73

Gewicht:
54.60

Aussehen:


Familie:
Sie ist ein einzelkind und ihre Eltern sind beide Gestorben.

Chakrater

Charakter:
Sie denkt immer alles durch doch ist sie sehr gut im Umgang mit anderen Menschen. Sie ist Offen zu ihren Freunden aber gibt nicht zuviel von sich presi was ihr sehr am Herzen leigt. Sie ist zeihmlcih selbstbewusst es sei denn sie begegnet jemanden in den sie sich wirklcih verliebt hat. Sie ist sehr Erhgeizig und Stoz doch gibt nicht damit an Brittin zu sein.

Vorlieben
Sie liebt es zu schwimmen, reiten, schach zu spielen und Fotos zu machen. Auch singt sie sehr gerne. Und spielt gerne Glücksspiele vor allem Poker. Sie leibt es, wenn sie etwas erreciht hat.

Abneigungen:
Sie hasste es wenn sie von irgendjemanden verraten wir und sie hasst es wenn die Britten mit ihrer Herkunft angeben. Sie hasst es wenn man sie die ganze zeit löchet und sie hasste es gekitzelt zu werden.

Auftreten:
Sie wirkt meistens nett aber nur wenn man sie besser kennt. Zu fremden ist sie eher zurückhaltend und verschlossen. Auch ihre Freunde wissen nicht sehr viel über sie. Der ausdruck in ihrem Gesicht zeigt meistens langeweile oder kalt. Sie ist auch sehr schlagfertig


Fähigkeiten & Ausrüstung
Sie kann gut kochen und kennt sihc mit Computern auch ziehmlcih gut aus.
Ausrüstung:
Sie trägt eine silber Kette, die von ihrer Mutter istan der ein kleines Medalloin von Gino befestigt ist. Sie hat immer ein Taschenmesser dabei.

Geass:
-/-

Fähigkeiten:
Sie ist ein guter Stratege und ein guter Motoradfahrer. Sie kann etwas Kampfsport. Noch dazu kann sie exellent kochen. Und Glücksspiel und singen sind ihre persönlichen Lieblingsspiele.

Fahrzeug:
Ein einfaches normales Motorad

Hintergrund

Geschichte:
Felicias Vater war zeihmlich bekannt im Britischen Imperium da er der erste Ritter der Runde war. Sir Rachin Safir. Kurz bevor sie geboren wurde musste ihr Vater Pendragon verlassen um einen Kampf gegen irgendein Land zu gewinnen. Ihre Mutter Felicia bittete ihn schon seid längeren diese zu unterlassen und endlich sich um sie und ihr baltiges gemeinsames Kind zu kümmern. Doch er miente nur er stönde treu hinter dem Brttischen Imperator. Ihre Mutter konnte dagegen ncihts unternehmen und musste mitzusehen, wie er immer öfter das Haus verließe. Nein es war wirklich cnith gerade das, was man als sehr fürsorglich sehen konnte dohc ihre Mutter wusste dass es nunmal so war. Als sie schon im Krankenhaus lag ließ sie ihn rufen. Doch er würde nie merh kommen können. Er sie im Kampf gefallen, was ihrer Mutter schwer zu schaffen machte. Sie war total bei der Geburt erledigt und verwirrt. Nach einigen Tagen gewöhnte sie sich an den Gedanken ihn nie wieder zusehen. Doch sie wusste, dass sie außer stande sein würde ihr Kind vernünftig aufzuziehen. Aus diesem Grund ging sie zum Kaiser und bat ihn ihr Kind aufzunehmen oder zumindestesn für dieses zu sorgen. Der imperator, der eben fals seid einigen Monaten ein weiteres Kind bekommen hatte nahm die Kleine Felicitas auf um ihrer Mutter zu zeigen, wie dankbar er ihrem Mann für seinen Dienst war. Doch er hatte vor sie zu so etwas wie eine ausgesuchte Freundin oder auch Dienerrin für sienen sohn Lelouch zu machen. Sie sollte ihr Leben lang treu an siener Seite stehen. Ihre Mutter war zwar anfangs dagegen doch sah ein, dass dies das beste war was ihrer Tochter passieren konnte. Sie vererbte Felicitas nur eine Kleine schatulle in der nicht sehr viel drinn war. Den rest ihres bestizes verkaufte sie um das geld auf ein extra Konto für ihre Tocher anzulegen. Sie plante ales vorraus. Wenn Felicitas eines Tages erwachsen sein würde würde sie eine gute Lebensgrundlage haben. Sie hatte in gewisser maßen gespürt, dass etwas passieren würde. Und tatsächlich: Sie wurde nur eine Woche nachdem sie dies alles getan hat umgebracht. Da Felicitas im Säuglingalter war konnte si sich nicht an iihre mutter erinnern. Sie wuchs gemeinsam mit Lelocuh auf und die beiden wurde, wie der Kaiser es geplant hat, sehr gute Freunde. Felicitas genoss eine gute erziehung. Sie lernte die Etikette und war vornehm und höflich. Bis zu den Tag, andem Marianne, Lelouchs Mutter, ermordet wurde. Als Lelouch dann nach Japan geschickt wurde war sie gezwungen mit zu gehen. Sie hatte Lelouch damals gfeschworen, dass er und Nanalie sich immer auf sie verlassen konnten. Als sie in Japan waren und Suzaku kennen lernten nannte er sie nach einiger Zeit aus Spass „Tora“.
„Du bist wie ein Tiger. Wild, entschlossen, mutig, und ungezähmt. Ich bewundere diese Eigenschaften an dir. Ausserdem kann cih dienen Namen nie wirklich merken“
Dieser Name hat sich irgendwann unter den vier Fruenden so eingebürgert, dass es schwer war sich an ihren richtigen Namen wieder zu gewöhnen. Also nannten sie sie weiterhin Tora.
Nachdem Japan dann vom Heiligen Brittischen reich angegriffen wurde suchte Lelocuh bei der Ashford Familie Hilfe. Doch Felicitas fühlte sich etwas unangenehm. Sie kannte zwar die Ashford Familie war doch in keinster weeise mit ihnen bekannt. Sie fühlte scih unhöflcih und wollte wieder gehen doch Lelocuh befhal ihr damals zum ersten Mal etwas.
„Ich bin rinz Lelouch und ich befehle dir dich an dien Versprechen zu halten und bei mir und Nanalie zu bleiben.“
Sie blieb doch bekam nicht wie Lelouch eine neue Identität, da man meinte dass sie ncih sehr bekannt war. Imerhin sind ihre Eltern tod und es kam nicht sehr weit, dass beide ein Kind hatten. Sie ging gemeinsam mit ihm zu schule und in seine Klasse. Sie waren sehr gute freunde. Sie war in vielen Clups drin bis Milly sie fragte ob sie nicht auch in den Schülerrat kommen wolle. Sie musste zwar nicht ihre anderen Clubs abbrechen aber tat dies trotzdem.

Ihr wurde von Viletta berichtet Lelocuh sie Zero doch dies, so mienste sie, wäre unmöglich.
Trotzdem schlich sie an dem Tag ,an dem Auch sherly herrausfand, dass Lelouch Zero war, Sherly hinterher. Sie hielt sich jedoch verdeck, sodass werde Vilette noch Sherly sie sahen. Erst als beide verschwunden waren ging sie zu Zero. Sie war geschockt dass es Lelouch war doch fasste sich wieder und verstand auch warum er dies tat. Er hat ihr oft genug von seinem Hass erzählt. Sie schwor sich niemanden etwas davon zu erzählen. Doch sie folgte Zeroo eines Tages und als sie dann alleine waren sprach sie ganz leise, sodass nur er es hören konnte, sienen Namen aus. Er war verwundert darüber und konnt es nciht fassen. Sie schwor ihm immer an sienen Seite zu sien und ihm zu helfen wenn er es wünschte. Sie wurde zwar ein Mitgleid des Ordens und auch Lelouch erzählte ihr etwas über sein Geass. Danach war sie etwas geschockt und hatte Angst er habe es auch an ihr verwendet. Als sie ihm davon erzählte lachte er sie aus und miene dass er das Geass an ihr nciht wegen soetwas anwenden würde. Er würde warten bis er es besser gebrauchen konnte. Immer wenn Zeros Aktionen Menschenleben forderten hoffte sie er würde endlich zur Vernunft kommen. Sie saß nicht oft in einem Nightmare doch hatte eine gewisse fähigkeit für die richitge bedienung. Sie benutzte den Nightmare nur sehr selten. Sie war in der Shcule ziehmlich gut was ihr oft vorteile verschuf. Obwohl sie keine Wissenschaftlerin war und auch nie ein sein wollte, war sie zehmlich begabt im umgang mit Computer weshalb sie auch eingene Nightmares mit Rakshata zusammen baute. Von ihr lernte sie eine Menge und schaffte es auch richtig gute Nightmare Frames zu bauen. Als Suzaku Lelouch nach Britannien brachte wurde sie nicht mitgenommen. Suzaku wusste auch cnith, dass sie im Orden war. Sie hatte also weiterhin ihr Leben. Dohc als sie spürte, dass Lelouch alles über die Rebellion vergessen hatte wollte sie auch ihr Gedanken verlieren. Sie wollte nicht bewusst mit diesem Gehiemnis über ihn leben. Also suchte sie C.C. auf und bat sie um rat. Sie meinte zu ihr dass sie nicht die kraft hätte sie vergessen zu lassen aber sie meinte dass Felicitas selbst dazu in der lage wäre. Felicias verstand nicht was sie meinte also ging sie zu Suzaku und vertraute ihm ihr geheimnis an. Zuerst wollte der Imperator sie für ihre Taten bestrafen. Dafür dass sie das brittische reich verraten hatte. Doch Suzaku verteidigte sie. Er brachte sie für einige TAge in sicherheit und bat den Kaiser seine Freundin zu verschonen und sie vergessen zu lassen was geschehen ist. Der Kaiser war zwar hartnäckig aber nahm Suzaku ein Versprechen ab, damit er sie vergessen leiß. UNd so geschah es. Sie sollte weitehin bei LElouch bleiben. Außerdem kam dies sehr gelegen da er eh ihre Gedanken an Nanalie beseitigen musste. Nachdem ihre Vergangenheit neu geordnet worden war ging sie wieder zurück auf die Ashford Akademie. Alles hatte sie vergessen. Dass Lelouch Zero war, das sie ihm geholfen hatte, dass sie Nightmares bauen und steuern konnte. Und Nanalie. So wie alle.
Irgendwann kam sie überglücklich zu Lelouch mit der Begründung dass sie ein Austauschexamen bekommen hätte und für ein halbes Jahr nach Britannien in Padragon auf eine Schule gehen dürfe. Diese Schule war ausschließlich für hohe Adelige Kinder. In dieser Schle lernte sie Gino kennen. Die beiden verstanden sich seh gut vielleicht zu gut. Nachdem ihre Zeit auf der schule um war und sie wieder nach Japan musste schenkte er ihr ein Medallion. Es war nicht besonders groß aber es sollte sie immer an ihn erinnern. Sie kam eineige Tage nachdem Lelocuh sein Geass wieder entdeckte in japan an. Sie wusste ncihts davon doch sie sah wie sich die befreiung auf Tokyo auswirkte. Sie ümmerte sihc jedoch cniht sosehr darum, da sie meinte dass die General Guvaneurin Nanalie bestimmt alles im griff haben würde. Als dann auch nohc Gino und Anya auf ihre Shcule kamen war sie über glücklich. Danach passierten so viele geschehnisse auf einmal. Nachdem Sherly umgebracht wurden war ist sie nicht wiede zu erkennen gewesen. Sie war völlig ruihg doch danach verließ sie ständig die schule. Eines Tags stand sie vor Zero. Sie gab ihm die Schuld dass eine ihre Freunde gestorben ist. Lelouch, der Zero war verstand vorerst nicht was sie meinte. Als er seine Maske abnahm wollte sie nicht glauben was sie sah. Sie wollte einfach weg. Durch Jeremihas anti-geass wurden aber ihre Gedanken wieder hergestellt. Als sie Lelouch später nach dem Grund dafür fragte meinte er nur dass er nicht wolle dass sie in unwissenheit lebt. Obwohl sie nicht kämpfen wollte stieg sie, um Karen zu beschützen in einen Nightmare ein und kämpfte gegen Gino. Kurz bevor der besagte Nightmare explodierte verleiß sie ihn wobei Gino aber ihr gesichte sehen konnte. Sie wurde von der Britischen Armee gefangen genommen. Dort wurde sie dann schließlich von ihm zur rede gestellt. Sie traute sich kaum ein Wort zu sagen. NachdemKaren befreit wurde und auch sie wieder bei Lelouch war veränderte sich viel. Sie folgte Lelouch C.C und Suzaku in C.C’s welt. Nachdem Lelouch dann den trohn bestieg blieb sie an siener Seite. Dort lernte sie dann Lylod kenne. Sie verband das was sie von Rakshata gelrnt hatte mit dem was ihr Lylod beibrahcte. Sie schaffte es Lelouchs Nightmare auszubauen. Obwohl die meisten das nei geglaubt hatten verrat sie Lelouch. Sie konnte das was er tat nicht merh ertragen. Und sie wollte einfach, dass die Welt wieder "normal" wurde. Dazu, so glaubte sie, war nur NAnalie in der Lage. Ihr war egal was mit ihr passieren würde, solange doch die Welt wieder in Ordnung ging. Sie ging zum Orden der schwarzen Ritter um dort gegen Lelouch vor zugehen.
An lelouchs Todestag war sie bei denen, die exikutiert werden sollten. Sie war vorne bei Nanalie und sah den Tod ihres besten Freundes mit an. Sie behauptete zwar sie hätte keine gefühle mehr für ihn, nachdem was er getan hat aber das stimmte nicht. Sie erzählte Nanalie später wie schrecklich sie sich fühlte. Von Zero hielt sie sich fern aber auch von den anderen. Sie wollte nicht zrück nach Britannine sondern blieb in Japan. Sie hatte immernoch nicht ihre Schule beendet. Nachdem nun so viele vom Schülerrat nicht mehr da waren wurde sie Schülerpresiedentin. Auch nachdem Japan wieder fei war war es immernoch nicht schöner. Doch sie wünscht sich inständig das dies verbessert wird.
Da sie sehr viel von der Schule asfallen lassen hat, musste sie das Schulejahr weiderholen.


Zuletzt von Tora am Sa Mai 16, 2009 9:00 pm bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet
avatar
Tora
Admin

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 14.01.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
100/100  (100/100)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Shiraishi Shigeru am Do Jan 29, 2009 10:19 pm

mhmmmmmmmmm

du hast die ganze serie miterlebt^^

Wieso bist du bei Leloucho geblieben um ihn zu verraten?

Was hat es mit dem Motorrad auf sich?

Wieso ließ dich der Kaiser einfach vergessen? Ich meine: du bist eine Dienerin gewesen, für die er gesorgt hatte, hast das Britische Empire verraten, und willst dann einen gefallen von ihm?
avatar
Shiraishi Shigeru
Admin

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.01.09
Alter : 27

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
900/900  (900/900)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Tora am Do Jan 29, 2009 10:36 pm

ja ich dachte vllt hätte ich das machen sollen damit es ausführlich wird
ok
also ich habe jetzt die geschichte umgeändert. so z.B bin ich zum Orden später gegangen, weil cih meine dass Lelouch die welt nciht regieren könnte und NAnalie besser dafür geeignet war.
Und Suzaku hat mich vor dem Kaiser beschützt, außedem kam es ihm glegen, da miene erinnerungen eh an nanalie gelöscht werden mussten wegen rolo
avatar
Tora
Admin

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 14.01.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
100/100  (100/100)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  ~Tim Vi Britanie~ am Do Jan 29, 2009 11:33 pm

Hm....naja ich würd jetzt ma sagen das das ziemlich unlogisch is dasdu so oft ohne Strafen beim Kaiser,Britanien und sowas davon gekommen bist.
Naja aber wir sind ja noch net so viele also werd ich das noch net SOOO streng nehmen naja.
Auserdem haste ja Suzaku als auserede aber naja....
ok also ich hab nix gegen dein Motorad und öhm joar bitte noch schreiben wasdu grad machst!!
also ob du GERADE (also ende deiner geschichte,begin des RPG's) machst.Also schule oder?
Geass keins? OK

~Tim Vi Britanie~
Admin

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 14.01.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
100/100  (100/100)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen http://codegeass.users-board.com

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Tora am Do Jan 29, 2009 11:39 pm

nö kein Geass ich bin die erste von denen die sich shcon angemeldet haben, die kein geass haben will
avatar
Tora
Admin

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 14.01.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
100/100  (100/100)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  ~Tim Vi Britanie~ am Do Jan 29, 2009 11:43 pm

Bitte noch auf meien frage antworten!!!
Bist du JETZT im beginn des RPG's in der Schule in japan?

~Tim Vi Britanie~
Admin

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 14.01.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
100/100  (100/100)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen http://codegeass.users-board.com

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Tora am Do Jan 29, 2009 11:44 pm

ja bin ich ... jetzt zu beginn des RPG's.
avatar
Tora
Admin

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 14.01.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
100/100  (100/100)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Shiraishi Shigeru am Fr Jan 30, 2009 12:26 am

der Orden hat dich einfach so aufgenommen?

wieso wollte Lelouchu nicht, dass sie in Unwissenheit lebte? er hat sich nur C.C. anvertraut, weil sie das sowie so wusste, sonst erfuhr es Karren, als Suzaku Lulu demaskierte und Suzaku hat es selbst herausgefunden, durch überlegungen!
avatar
Shiraishi Shigeru
Admin

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.01.09
Alter : 27

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
900/900  (900/900)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Tora am Fr Jan 30, 2009 7:54 pm

weil Lelouhc und ich trotz allem noch beste feunde waren(?)
avatar
Tora
Admin

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 14.01.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
100/100  (100/100)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Shiraishi Shigeru am Sa Jan 31, 2009 1:19 am

Suzaku hat er ja auch nichts erzählt und Nanali auch nicht... auch nicht Karren, Todo... niemandem! Und zumindest Milly hat ja schon ein Geheimnis gehabt, dass sie für ihn mehr als Vertrauenswürdig verwarht hat, ne?^^
avatar
Shiraishi Shigeru
Admin

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.01.09
Alter : 27

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
900/900  (900/900)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Tora am Mo Feb 02, 2009 10:42 am

ja aber suzaku war ja auch sein feind und Kallen z.B. hatte ja nciht ihre Erinnerung nicht merh. Und ich wusste es ja vorher mal nur habs dann ja vergessen.
avatar
Tora
Admin

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 14.01.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
100/100  (100/100)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Shiraishi Shigeru am Mo Feb 02, 2009 12:15 pm

Lulu wollte Suzaku als Nanalis Ritter haben, weil sie die besten freunde waren. Er hat ja erst später erfahren, dass Suzaku den Lancelot fährt.
Und Kallen hat es erst erfahren, als er demaskiert wurde, wesshalb er ihr sein Gesicht später gezeigt hatte, da sie es ja eh wusste.
bei dir ist es völlig anders. Du erfährst seine Identität, folgst ihm und er weiht dich in das Geheimnis des Geass ein. Obwohl er es niemanden sonst erzählt hat. Und mal ehrlich: Würdest du jemanden vertrauen, wenn du weißt, dass er deine gedanken manipulieren kann? Es stellt sich immer die frage, ob du ihm wirklich aus deinem Willen folgst.

Musst du das wikrlich wissen, wie er aussieht und was er kann?
avatar
Shiraishi Shigeru
Admin

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.01.09
Alter : 27

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
900/900  (900/900)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Tora am Do Feb 05, 2009 6:32 pm

ich habs nochmal geändert
avatar
Tora
Admin

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 14.01.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
100/100  (100/100)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Shiraishi Shigeru am Do Feb 05, 2009 7:15 pm

also alles was ich noch "zu bemängeln" habe ist, dass er dir von seinem Geass erzählt.... würdest du seine Intentionen nachvollziehbar darlegen (musst nicht in die Bewerbung krizeln, kannst es im Post sagen), weil ich immer noch der Meinung bin, dass das ein unlogischer schritt ist. Darum wäre es ratsam, wenn du seine Intentionen darlegen würdest...
avatar
Shiraishi Shigeru
Admin

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.01.09
Alter : 27

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
900/900  (900/900)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Tora am Sa Feb 07, 2009 11:38 pm

naja weil er von mir aus keine gefahr sah und er wusste dass ich ihn nicht verraten würde.
avatar
Tora
Admin

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 14.01.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
100/100  (100/100)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Shiraishi Shigeru am So Feb 08, 2009 12:58 am

...

Eigentlich ist das kein Grund -.-

Es ist also nabdinglich, dass du von dem Geass weißt? Einer Fähigkeit, die dafür sorgt, dass selbst die engsten vertrauten zu Feinden würden? Der Gesammte Orden, einschluießlich Kallen war gegen ihn, oder zumindest nicht hinter ihm, als sie erfuhren, dass er das Geass beherrscht...Aber er wusste das von dir keine Gefahr ausgeht?

Wie sehr würdest du jemanden vertrauen, wenn du aufeinmal höhrst, dass er deinen Willen beeinflussen kann? Du weißt auf einmal, er sagt: "Mag mich" und du magst ihn....oh du magst ihn sogar. Er sagt: "Vertraue mir" und du vertraust ihm...oh du vertraust ihm....du kannst jeztz klar denken....aber wie sieht es denn bitte aus, wenn du erfährst, dass deine Gedanken vielleicht gar nicht deine Gedanken sind?
Und selbst wenn du sagst, dass du trozdem zu ihm halten würdest, wenn du recht darüber nachdenkst...von wie vielen würdest du erwarten, dass sie das von dir erwarten?
avatar
Shiraishi Shigeru
Admin

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.01.09
Alter : 27

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
900/900  (900/900)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  ~Tim Vi Britanie~ am Di Feb 10, 2009 1:31 am

Also Shigeru das stimmt schon alles aber du darfst nich Gedanken von Personen anzweifeln xD.Wenn Tora nunmal so leichtgläubig und schnell vertraunswürdig ist,dann lass sie das doch sein.Auserdem würd ich sagen das man die Story annehmen kann da sich das nicht STARK auf das RPG auswirken wird und wir langsam mal mit dem RPG anfangen solten.

ALso: ANGENOMMEN von mir

~Tim Vi Britanie~
Admin

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 14.01.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
100/100  (100/100)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen http://codegeass.users-board.com

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Shiraishi Shigeru am Di Feb 10, 2009 10:08 am

na gut^^, ich bin wahrscheinlich zu perfektionistisch xD

Also auch von mir ein

Angenommen
avatar
Shiraishi Shigeru
Admin

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.01.09
Alter : 27

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
900/900  (900/900)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Felicitas Safir

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten