Knightmare Frame: Luzifer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Knightmare Frame: Luzifer

Beitrag  Shiraishi Shigeru am Mo Jan 26, 2009 7:23 pm

Knighmare Name:
Luzifer


Klasse:
Spezial-Knighmare Frame der 8- Generation


Erbauer:
Rakshata


Benutzer:
Shiraishi Shigeru. Das passwort ist »S6L6H6P8W1«


Innenraum:
Dies ist für einen Piloten ausgelegt. Weißt sonst sehr viele Monitore für Berechnungen und stets eine Karte der Umgebung auf.


Größe:
15 Meter; 7,9 Tonnen


Rüstung:
Luzifer verfügt über eine ralativ Leichte Rüstung aber hohe Geschwindigkeit und Beweglichkeit


Energie:
Er hat sehr Große Energiereserven, da er über 9 Energiezellen verfügt. In jedem Flügel befinden sich zwei, je einer in seinen Armen, eine für die Beine und das Copit, eine in Ansen und eine in seinem Schwert Tyr. Er kann die Energiezellen beliebig untereinander verbinden und so mit jeder Energiezelle Arbeiten. Jedoch ist der Energiebedarf auch, je nach Situation sehr hoch, wesshalb er die Energiezellen auch benötigt.


Ausrüstung:
Zu Luzifers wichtigsten Ausrütungen gehöhren seine Flügel, die genaue Umgebungsscanner und Tyr.


Waffen:
Die Waffen des Luzifers befinden sich im Großen und Ganzen in seinen Armen und Flügeln. Die Flügel Können wie Schwerter benutzt werden und bilden die Waffe Armageddon. Armageddon ist ein Angriff aus Energieblitzen, die von den Flügeln ausgehen. Dieser Angriff kann in einem Großen Gebiet großen chaden anrichten. Je näher man den Flügeln ist, desto größer ist der Schaden. Diese Energieblitze haben keine Wirkung auf den Luzifer. Der Energiebedarf ist dabei enorm (Die Sekundär Batterien werden hiebei oft verwendet und wenn diese voll waren und ein Armageddon auf 100% benutzt wurde, haben sie etwa ¼ ihrer Energie verloren). Tyr ist das Schwert von Luzifer. Tyr ist eine mächtige Waffe, die über eine eigene Energiezelle verfügt. Tyr kann als Nahkampf und Distanzwaffe verwendet werden, da sie auch als Hadronkanone verwendet werden verfügt über eine Strahlungswelle. Diese Klinge ist darüber hinaus auch ein "Master Virbration Sword" (MVS) und ist neben den Flügeln der wohl wichtigste Teil von Luzifer. Die Arme sind als Sekundär befannung zu sehen. Sie verfügen über Handgelenks-MVS an beiden Seiten. Ebenfalls kann er noch MVS-Krallen aus den Fingern ausfahren. Er kann die Unterarme Ausfahren und auf der rechten Seite durch einen schwächeren Arm und auf der linken durch eine MVS-Kettensichel ersetzen. Auch der rechte Sekundärarm verfügt über die Handgelenksklauen und die Krallen. Er besitzt sonst nur zwei leichte Anti-Infanterie Kanonen, die verdeckt am Torax sind, ähnlich wie bei einem Southerland. Darüberhinaus verfügt er über die MVS-Klingen Asen. Dies ist ein mächtiges Schwert, dass sich in viele Klingen aufteilen lässt. Jedoch kann nur die Grundklinge durch Strahlungswellen auf einer mittleren Distanz verwendet werden.


Besonderheiten:
Er kann durch seine Flügel fliegen und verfügt über Schildgeneratoren in diesen. Diese können jederzeit den gesamten Knighmare schützen, jedoch sind sie bei den Flügeln am stärksten, so dass er diese oft zu Schutz gegen einen Angriff zum Blocken benutzt. Bei den Flügeln befinden sich auch die beiden Schwerter.


Bilder:
(von links nach rechts: Luzifer; Luzifer mit Flügeln; Tyr; Asen (Asen: Ansen; Mimung; Nagelrin; Asgard)


Story:
Da Shigeru ein derart guter Pilot mit einer ungeheuren Geschwindigkeit war, dass man sie nicht einmal mehr verfolgen konnte, bekam er, nachdem sein Beowulf von einer Hadronkanone zerstört wurde, den Luzifer, an dem Rashaka sehr lange herum experimentierte und deren Waffen sie extre für ihn schuf. Da er über eine Leichte Panzerung verfügte, baute sie extre Schutzschilde ein. Dieses Meisterstück hat Shigeru mehr als einmal das Leben gerettet und wurde erst im Kampf mit Jeremiha Gottwald, der durch seinen Geass Earaser Shigerus Geass geblockt hat, ernsthaft beschädigt. Doch er konnte wieder reperiert werden. Gefürchtet wurde er das erstemal als Shigeru den armageddon ausprobieren sollte. Mit seinem Geass teleportierte er sich und den Luzifer in die Mitte einer Britischen streitmacht und vernichtete diese mit einem einzigen Angriff, der zwar sein Systemüberlastete, aber doch erfolgreich war. Das System wurde überarbeitet und rekalibriet, so dass es den Belastungen nun standhalten konnte.
avatar
Shiraishi Shigeru
Admin

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.01.09
Alter : 26

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
1000/1000  (1000/1000)
Energie:
900/900  (900/900)
Ausdauer:
100/100  (100/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten